Zustellpauschale

Sollten sie keine Möglichkeit zu Selbstabholung haben, stellen wir Ihnen gerne Ihren Einkauf zu. Als seriöser Partner möchte Sie Ihr GASTROshop - Team auf die Risiken im Versandhandel hinweisen. Die Risiken sind bei richtigem Kundenverhalten zwar minimal aber doch vorhanden. Nachfolgend einige Tipps, wie Sie jedes Risiko vermeiden können. Sollten Sie trotzdem jemals diesbezüglich Probleme haben rufen Sie uns an. Ihr GASTROshop - Team hilft Ihnen gerne.

Die Zustellung erfolgt prinzipiell auf IHRE Kosten und IHR Risiko !!

Selbstverständlich ist jeder Zustelldienst versichert und es erwachsen Ihnen bei Transportschäden keine Kosten - wenn Sie RICHTIG handeln:

  • Auf jeder unserer Sendungen sind AUSSEN am Paket, geschützt in einer Plastiktasche Lieferschein/Rechnung angebracht. Bitte prüfen Sie sofort bei Warenannahme auf Richtigkeit. Bei Unstimmigkeiten rufen sie uns sofort an.
  • Prüfen Sie die Verpackung GENAU und SOFORT auf Beschädigungen !! Nehmen Sie Ware mit beschädigter Verpackung nicht an oder ersuchen Sie um Öffnung der beschädigten Verpackung zwecks Warenkontrolle. Sollten Sie die Ware trotz beschädigter Verpackung übernehmen wollen, vermerken Sie die Beschädigung auf dem Übernahmeschein zur Wahrung eventueller Ansprüche.
  • Vermerken Sie bei der Warenübernahme generell den Zusatz
    "mit Vorbehalt!"
    Normalerweise dürfen Sie das Paket vor Warenübernahme und Bestätigung derselben mit Ihrer Unterschrift nicht öffnen. Mit diesem Zusatz haben Sie das Recht auf Schadenersatz für "versteckte Schäden" gewahrt, wenn Sie den Schaden nachweislich binnen einer Woche nach Erhalt der Ware dem Zusteller melden.
  • Prüfen Sie ob das GASTROshop - Garantiezertifikat am Gerät aufgebracht ist ! (Information: Dieses Zertifikat ist nur bei Geräten mit Elektro- oder Gasanschluß vorhanden). Dieses Zertifikat in Verbindung mit der Gerätenummer wahrt Ihren Garantieanspruch. Sollte ausnahmsweise - Pannen können mal passieren - das Zertifikat nicht aufgebracht sein melden Sie uns das sofort, wir schicken Ihnen das fehlende Zertifikat zu.
  • Verwahren Sie Lieferschein/Rechnung und Zahlungsbeleg sorgfältig. Die Rechnungsnummer erleichtert die Kommunikation mit uns bei allen Rückfragen und - sicher ist sicher !!


Kleinsendungen:

Bei Kleingeräten erfolgt die Zustellung per Nachnahme mit Paketdienst, Post oder Bahn. Außer dem Produktpreis werden die Zustellkosten des Transportunternehmens OHNE Aufschlag zur Verrechnung gebracht. Diese Kosten sind von den Abmessungen und vom Gewicht abhängig. Wir ersuchen um Verständnis, daß wir bei unserer äußerst knappen Kalkulation für Kleinsendungen mit einem Nettowert unter € 73,- Manipulationskosten von € 5,- zur Anrechnung bringen.


Großsendungen:

Größere Einheiten oder eine komplette Küchenausrüstung werden entweder vom Spediteur oder von firmeneigenen Fahrzeugen zugestellt. Die Zustellung erfolgt nach vorheriger Terminvereinbarung. Die Zustellpauschalen sind nach der Entfernung vom Lager Loosdorf gestaffelt. Wie wir Sie am besten und kostengünstigsten beliefern können erfahren Sie bei unserem GASTROshop - Team.